Anonim

Lieben Sie den natürlichen Look? Holen Sie sich im Freien Stil für weit weniger als Katalogpreise.

In trendigen Katalogen und Läden sehen wir derzeit jede Menge neunstilliger Möbel - es ist einer der heißesten Looks auf der Möbelpiste. Aber hallo, Aufkleber-Schock. Wir wussten, dass es einen billigeren Weg geben musste, um diesen Designerstil zu punkten. Es stellt sich heraus, dass ein paar grundlegende Werkzeuge und Materialien ausreichen, um den Look für weit weniger als Designer-Preisschilder und in nur einem Wochenende zu erhalten. Wir zeigen dir wie.

DIY-Couchtische muss man gesehen haben

Warum Birke?

Wir lieben das Aussehen von Birke. Es ist glatt, leicht in Ton und Textur und einfach zu handhaben. Für dieses Projekt haben wir 34 Birkenstämme mit einem Durchmesser von ca. 3–4 Zoll verwendet. Mit einer Gehrungssäge können Sie Birkenstämme zuschneiden. Sie können auch eine geringe Gebühr in einem Holzfachgeschäft zahlen, damit die Stämme für Sie geschnitten werden.

Hier sind einige Online-Anbieter von unfertiger Birke:

estonianforest.com birchgifts.com firewood.com wilsonevergreens.com

Das Beste an Birke? Die Bäume wachsen und regenerieren sich schnell, so dass Sie sich keine Sorgen um die Umwelt machen müssen, um Ihren schicken Tisch zu machen.

Was du brauchst

  • 4x8-Fuß-Birkensperrholz
  • Kreissäge
  • Holzkleber
  • Holzschrauben
  • Akku-Bohrer
  • Birkenstämme geschnitten 18 Zoll lang
  • Gehrungssäge
  • Mörtel
  • Mörtel schwimmen
  • Spachtel
  • 4-Zoll-Rollen
  • Klares Polyurethan

Schritt 1: Baue die Basis auf

Schneiden Sie den Sperrholzfuß auf 33x24 Zoll, und bauen Sie dann eine Sperrholzkiste mit 27x18x16 Zoll, indem Sie zwei 27x16-Zoll- und zwei 18x16-Zoll-Teile für die Seiten und ein 27x18-Zoll-Stück für die Oberseite schneiden. Kleben Sie die Schachtelseiten zusammen und schrauben Sie sie dann zusammen. Zentrieren Sie die Box auf dem Holzsockel, indem Sie sie durch die Box und in die Basis schrauben.

Schritt 2: Bringen Sie die Protokolle an

Schneiden Sie die Stämme mit einer Gehrungssäge auf 18 Zoll. Wir haben 34 3-1 / 2-Zoll-Protokolle verwendet, Sie können jedoch die Menge anhand des Durchmessers Ihrer Protokolle anpassen. Bead Holzleim entlang einer Seite und an der Unterseite jedes Baumstamms. Befestigen Sie die Stämme wie gezeigt am Holzsockel und der Holzbox. Für zusätzliche Stärke schrauben Sie die Holzbox in jeden Stamm.

Schritt 3: Schließen Sie die Oberseite

Füllen Sie die Schachtel mit dem 27 x 18 Zoll großen Sperrholzstück, das Sie in Schritt 1 geschnitten haben. Verschrauben Sie die Oberseite mit der Schachtel, um sie zu sichern.

Schritt 4: Akzente hinzufügen

Schneiden Sie 1-Zoll-Birkenrunden mit einer Gehrungssäge. Wir haben 40 für dieses Projekt geschnitten. Verwenden Sie Holzkleber, um jede Runde an der Schachteloberseite zu befestigen und beim Kleben in Reihen auszurichten.

Schritt 5: Mörtelarbeit

Fugenmörtel mit einem Fugenschwamm über die Stämme verteilen und zwischen den Rändern der Stämme glätten. Wischen Sie mit dem Schwimmer zusätzliche Fugenmasse ab. Verwenden Sie ein Spachtelmesser, um den Mörtel auf Ihr gewünschtes Erscheinungsbild zu kratzen. Lassen Sie die Fugenmasse trocknen, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schritt 6: Mit Rädern abschließen

Befestigen Sie die Rollen mit Schrauben am Tischfuß. Positionieren Sie die Rollen 1 Zoll von den Tischkanten entfernt. Zum Schluss eine Schicht aus klarem Polyurethan auf das Holz auftragen.


Tipp Der Redaktion Jul 18 2019