Anonim

Genießen Sie das ganze Jahr über die natürliche Welt der Bäume im Brenton Arboretum. Baum- und Strauchsammlungen in Gruppen erlauben es, die Unterschiede zwischen Arten und Sorten nebeneinander zu sehen, und spektakuläre Ausblicke laden zum Entspannen unter den Blätterdächern ein. Nur 20 Minuten von der Metro Des Moines entfernt, ist dieses Arboretum ein Muss für Baum- und Gartenliebhaber.

Schauen Sie sich die Sträucher an

Bäume sind wunderbare strukturelle Merkmale, aber einige Höfe können keine großen, reifen Bäume aufnehmen. Sträucher kombinieren den festen Charme von Bäumen mit kleineren Größen und einer Vielzahl von Formen. Ninebark (Physocarpus), hier abgebildet, zeichnet sich durch exorbierende Rinde und hervorragendes rotes, oranges oder grünes Laub aus.

Beginnen Sie Ihre Sinne

Stellen Sie Kontraste mit strukturiertem Laub dar, wie z. B. dieser herrlichen Shawnee Brave-Glatze-Zypresse ( Taxodium distichum ' Mickelson'). Das gefiederte Laub dieses robusten säulenartigen Nadelbaums wird von runden Zapfen begleitet. Einige immergrüne Koniferen, wie etwa Lebensbaum, Chamaecyparis und Wacholder, kommen in verschiedenen Größen und Formen vor.

Nüsse & Früchte anbauen

Obst- und Nussbäume sind in den meisten Baumschulen leicht zu finden. Leckere Belohnungen folgen normalerweise innerhalb weniger Jahre nach dem Pflanzen. Das Brenton Arboretum zeigt die hier gezeigten Kastanien, Haselnüsse, Pekannüsse, Walnüsse, Butternüsse und mehr. Sie können auch ungewöhnliche essbare Früchte wie Pawpaw, native Persimmon und Chokeberry ausprobieren.

Genieße die Aussicht

Machen Sie das Beste aus Ihrer Landschaft, indem Sie sie mit Bäumen umrahmen. Platzieren Sie strategisch so, dass Sie die Sonnenuntergänge für stundenlangen Genuss genießen können. Im Brenton Arboretum können Sie Beispiele für Sitzbereiche mit lohnendem Ausblick genießen.

Umarmung Winter

Der Winter muss im Garten nicht trist sein. Kreppapfel und Weißdorn produzieren berryähnliche Früchte in fröhlichen Rottönen und Gold. Diese kleinen Früchte bleiben durch den Winter erhalten und bieten eine auffällige Darstellung gegen eine weiße Welt. Sie bringen auch Leben in Ihren Garten, da sich Vögel für den Snack bedanken.

Lass es wachsen

Weinende Krebsapfel wie diese 'Louisa' bilden markante Schwerpunkte in der Landschaft. Erlauben Sie Pendelzweigen, eine natürliche Form zu bilden. Zwar benötigen sie etwas zusätzlichen Platz, doch sind die Vorteile eine längere Lebensdauer des Baums und eine geringere Wartung.

Lassen Sie sich von der Prärie inspirieren

Dynamische Ausdrücke von Farbe und Form, die in der Arboretum-Prärie zu sehen sind, können Sie dazu inspirieren, einheimische Pflanzen in Ihre Landschaft aufzunehmen. Mischen Sie Wildblumen wie Sonnenblumen und schwarzäugige Susans für einen unvergesslichen Spätsommer.

Winterlandschaft dein Yard

Schätzen Sie das ganze Jahr über die Struktur Ihrer Landschaft: Wählen Sie Form und Textur, die auch im Winter und im Frühling Freude bereiten, wenn sich Blätter bilden. Die dynamische Landschaft des Brenton Arboretum umfasst konische Erlen, spatenförmige Mammutbäume, besenartige Heuschrecken und breite Pappeln.

Saisonfarbe einschließen

Was heute grün ist, kann morgen rot sein. Denken Sie also an das Herbstlaub, wenn Sie in Ihrem Garten pflanzen. Denken Sie an die Farben in Ihrem Herbstgarten und pflanzen Sie Bäume oder Sträucher mit ergänzendem Herbstlaub.

Glaube an Niederlassungen

Lindens zeigt im Brenton Arboretum fabelhafte, purpurrote Zweige, die sich vor den leuchtenden Gelbtönen der Willow-Kollektion stellen. Suchen Sie nach würzigen Rottönen in Linden und Rotwild-Hartriegel; Ussurische Birnen und Magnolien haben unscharfe Knospen; und Birke und Neunbark sorgen für warme Texturen. Sie können sogar Beschneidungen zum Dekor mitbringen.

Betrachten Sie Form & Textur

Das Arboretum ist reich an Inspiration für mehrjährige Gärten. Dieser Klapperschlangenmeister stammt aus der Grasgras-Prärie, zeichnet sich aber durch eine einzigartige Form und einen irisierenden Farbton aus. Stachelige Blüten und Blätter machen dies zu einer ausgezeichneten Akzentpflanze oder Masse in einer strukturierten Kulisse.

Eine Geschichte erzählen

Eine Skulptur des hl. Franziskus steht zwischen den Krabbenblättern, die Arme zum Himmel geöffnet, und begrüßt die Vögel. Das Arboretum spielt eine aktive Rolle in der Erhaltung, und der heilige Franziskus erinnert Besucher und Mitarbeiter daran, diesen natürlichen Ort zu genießen und zu pflegen.

Fügen Sie ein Wasserspiel hinzu

Erweitern Sie Ihren Garten bis zum Wasser. Jung und Alt zieht es zum Spielen und zur Ruhe an. Fügen Sie wasserliebende Pflanzen wie Iris, wilde Bergamotte und Wiesensterne ein, um sich nahe an einem kleinen Dock oder einer Plattform zu verstecken. Egal, ob Sie eine Dinnerparty oder ein Playdate veranstalten, Ihr Wasserspiel ist sicher ein Hit!

No-Mow gehen

Graswanderwege schlängeln sich durch die Hoch- und Kurzgraswiese des Arboretums. Farbenprächtige Farben blühen zu jeder Jahreszeit, doch diese prächtige Bepflanzung wird selten gewartet. Sie können ein etabliertes Prärie-Grundstück in Ihrem Garten genießen: Es erfordert wenig Mähen oder Tränken mit gelegentlichem Überprüfen auf Unkraut.