Anonim

Wenn der Gedanke an Rouge schlechte Erinnerungen der 80er Jahre heraufbeschwört, ist es an der Zeit, das rosa Zeug erneut zu besuchen! Mit dem richtigen Rouge können Sie sofort um Jahre jünger aussehen. "Ein weicher Schleier der richtigen Farbe und Art von Rouge kann Ihnen den gesündesten Rausch verleihen", sagt Maskenbildnerin Maria Verel. Mit all den verschiedenen Pulver- und Cremezubereitungen, die auf dem Markt erhältlich sind, müssen Sie wissen, was für Sie das beste Rouge ist - und wie Sie es wie einen Profi anwenden können. Es ist Zeit zu glühen!

Von Kayleigh Donahue

Entscheiden Sie, welche Formel Sie benötigen

Es gibt zwei Arten von Rouge: Pulver und Sahne. "Puder-Rouge ist die traditionelle Version, weil sie subtiler und leichter über die Haut streut", sagt Make-up-Künstler Troy Surratt. Verel fügt hinzu, dass Pulver für Neulinge schneller und einfacher anzuwenden ist, "weil Sie das Produkt jederzeit mischen und einfetten können." Wir lieben Maybelline Fit Me Blush, 5, 50 $.

Wenn Sie jedoch feststellen, dass Ihr Rouge ungleichmäßige Hauttexturprobleme verbessert oder die Größe Ihrer Poren übertrieben, sollten Sie eine Creme-Formel in Betracht ziehen. Sie sinken in die Haut, anstatt wie ein Puder ganz oben zu sitzen. Creme- und Gel-Rouge sind in der Regel stärker pigmentiert, daher gibt es etwas mehr Lernkurven, sagt Surratt - aber es lohnt sich. "Sie geben trockener Haut oft etwas Glanz und Ausstrahlung", sagt Surratt. Probieren Sie Revlon PhotoReady Cream Blush aus, $ 12.99.

Wählen Sie Ihren schmeichelhaftesten Schatten

Die Farbpalette von Rouge an der Schönheitstheke kann dazu führen, dass sich Frauen wie ein Kind im Süßwarenladen fühlen - und andere verwirrt bleiben. Es sollte jedoch nicht schwer sein, einen Farbton zu finden, der am besten zu Ihrem Hautton passt. Eine gute Faustregel: "Je dunkler der Hautton, desto tiefer das Pigment", sagt Verel.

Übersetzung: Leichtere Baby-Pinks sehen auf fairen, coolen Teint gut aus; warme, pfirsichfarbene Töne, mittlere und olivfarbene Hauttöne; und kräftigere rosige oder rote Farbtöne wirken auf dunkle Haut wie eine natürliche Errötung. Aber woher wissen Sie, ob Sie einen warmen oder kühlen Unterton haben? "Wenn Sie blaue oder grüne Augen haben, neigen sich Ihre Untertöne wahrscheinlich zur kühleren Seite", sagt Surratt. "Braune oder braune Augen bedeuten normalerweise einen wärmeren Teint."

Pinsel auf ein Pulver

Nachdem Sie Ihr Make-up aufgelegt haben, sagt Surratt, dass erröten sollte das Nächste sein, was Sie tun. "Es gleicht Ihr Gesicht sofort aus, so dass Sie abschätzen können, welches andere Make-up Sie später benötigen, um frisch und wach zu wirken", sagt er. Sie sollten einen Puderpuder mit einem Pinsel auftragen - aber den im Kompakt enthaltenen zu werfen. "Sie sind nie dafür konzipiert, das Pigment richtig zu verteilen", sagt Verel. Suchen Sie stattdessen nach einem Rougepinsel mit synthetischen Borsten, die sehr fein und kompakt in einer Kuppelform sind.

"Es ist die beste Investition, die Sie tätigen können, weil ein Qualitätspinsel ein Drogeriepulver in ein Luxusprodukt verwandelt", sagt sie. Versuchen Sie es mit Bobbi Brown Blush Brush, $ 52. Schwenken Sie den Pinsel auf das Puder, tupfen Sie den Überschuss ab und stäuben Sie ihn auf den dicksten Teil Ihrer Wangen, fegen Sie ihn an den Wangenknochen entlang und bilden Sie die Form einer Träne. Verwenden Sie niemals Ihre Hände - die Öle an Ihren Fingern können die Nuance des Pulvers verändern, sagt Verel.

Holen Sie sich Hands-On mit einer Creme

Wann sollten Sie Ihre Finger verwenden, wenn Sie cremefarben auftragen. "Tupfen Sie einen Punkt auf die Äpfel Ihrer Wangen und polieren Sie dann in kreisförmigen Bewegungen in der gleichen Form wie Sie Puder machen würden", sagt Surratt. Stellen Sie sicher, dass Sie mit einer Wange völlig zufrieden sind, bevor Sie zur anderen übergehen - Cremes setzen sehr schnell, sodass Sie weniger Zeit haben, um das Finish zu perfektionieren, bevor es vollkommen widerstandsfähig ist. Und die goldene Regel bei beiden Formeln: Beginnen Sie immer mit etwas und bauen Sie die Farbe auf.

Entdecken Sie die Geheimnisse, um das beste Fundament zu finden.

Fühlen Sie sich durch Ihr Make-up älter, als Sie wirklich sind? Machen Sie unser Quiz und finden Sie es heraus!

Erhalten Sie ein perfekt geformtes Gesicht

Wo soll Rot auf meiner Wange sitzen? Wie viel muss ich bewerben? Sehen Sie sich an und lernen Sie, wie Sie ein natürliches Aussehen erhalten.

$config[ads_text5] not found