Anonim

Für die Feiertage in Juwelen geschmückt, werden diese schnell zubereiteten Ornamente zu einem Star-Anziehungspunkt Ihres Weihnachtsbaums.

Diese Ornamente im Retro-Look erinnern an eine Zeit, in der einfache, elegante Ornamente Weihnachtsbäume zierten. Die Feiertagsdekorationen lassen sich leicht mit gekauften Ornamenten und kostengünstigen facettierten Perlen herstellen. Ein glitzernder Ring um die Juwelen hilft, die Aufmerksamkeit auf sie zu lenken.

Materialien und Werkzeuge

  • Einfarbige runde Weihnachtsverzierung
  • Saft Glas
  • Pinzette
  • Runde Juwelen (erhältlich in Kunsthandwerks-, Discount- und Stoffgeschäften)
  • Klebriger Klebstoff
  • Goldglitter-Farbstift (erhältlich in Handwerks-, Discount- und Stoffgeschäften)

Anleitung

1. Legen Sie eine Weihnachtsverzierung auf ein Saftglas, um ein Rollen zu verhindern. Ordnen Sie die Juwelen mit einer Pinzette auf der oberen Hälfte des Balls an und sichern Sie die Juwelen mit klebrigem Klebstoff. Lassen Sie den Kleber trocknen.

2. Um die Juwelen zu umreißen, malen Sie jedes Juwel mit einem Glitzer-Malstift um und kreisen Sie sorgfältig die Juwelenform ein. (Hinweis: Die Glitzerfarbe wird bis zum Trocknen weiß angezeigt.) Lassen Sie die Glitzerfarbe trocknen. Wiederholen Sie den Vorgang für die andere Seite der Verzierung.