Anonim

Umweltfreundliche Baumaterialien und Geräte machten diese kleine Wohnung zu einem grünen Zuhause.

Grünfläche

Als Tom und Sheryl Stone ihre 900 Quadratmeter große Wohnung umgestalten wollten, bestand das Ziel darin, die Umwelt so umweltfreundlich wie möglich zu gestalten, indem Materialien verwendet wurden, die recycelt wurden, aus erneuerbaren Quellen stammen oder aus umweltbewussten Unternehmen stammen.

Keine Grenzen

Bei der ersten Renovierung wurde die Wand entfernt, die Wohnzimmer und Küche voneinander trennte. Das Entfernen der Wand öffnete die Wohnung, ohne ihren Fußabdruck zu verändern.

Baumumarmer

Korkboden wurde im gesamten Raum verwendet. Kork ist vor allem in stark frequentierten Bereichen eine beliebte Option für Böden, da er wasser- und schimmelresistent ist. Kork kostet ungefähr den gleichen Preis wie Holz, aber es ist ein nachhaltiges Material. Korkbäume regenerieren sich alle neun Jahre, während Bäume wie Eiche oder Ahorn 30 Jahre oder mehr dauern können.

Versteckte Räume

Lagerung war ein wichtiger Faktor auf diesem kleinen Raum. Die Designerin Kristin Lomauro-Boom hat den Stauraum so weit wie möglich herausgearbeitet. Unter den interessanteren Lösungen befanden sich Schubladen, die sich in den Fußtritten verstecken, und eine hohe Rolltür. Sie entwarf auch eine Nische für den Fernseher auf der Wohnzimmerseite der Insel. Der auf Rädern befindliche Tisch kann auch als zusätzlicher Tresenraum dienen.

Helle Lichter

Die Stones verwendeten Kompaktleuchtstofflampen in den grünen Glaspendelleuchten über der Insel und die Schienenleuchten in der gesamten Küche. Die CFLs verbrauchen weniger Strom als herkömmliche Glühlampen. Obwohl sie etwas mehr kosten, halten sie bis zu zehnmal länger und können in den meisten Leuchten installiert werden.

Goldstern

Lomauro-Boom hat die Küche mit umweltfreundlichen und energieeffizienten Produkten neu gestaltet. Die Backsplash-Fliesen bestehen aus recyceltem Glas. Das Sortiment ist ein Induktionskochfeld. Der Geschirrspüler und der Kühlschrank sind beide Energy Star-Geräte.

Tipp: Energy Star-Geräte sind gut für die Umwelt und für Ihr Scheckheft. Die Geräte kosten im Vorfeld etwas mehr, aber das Geld, das sie für Energiekosten sparen, macht den anfänglichen Preisunterschied langfristig wett.

In Reichweite

Induktionskochfelder nutzen leistungsstarke Magnetfelder, die das Kochgeschirr in eine eigene Wärmequelle verwandeln. Die schnellere Garzeit spart Energie. Dies macht sie zu einer perfekten Wahl für umweltbewusste Haushalte.

Glasfliesen

Grüne, gelbe und blaue Fliesen von Sandhill Industries werden zu 100 Prozent aus recyceltem Glas hergestellt, das andernfalls auf Deponien landen würde.

Wassersparer

Um Wasser zu sparen, verwenden Sie einen wassersparenden Wasserhahn mit einer Strömungsgeschwindigkeit von etwa 2, 2 Gallonen pro Minute.

Oberflächenarbeit

Quarzbeläge sind sehr langlebig und ihre lange Lebensdauer reduziert den Abfall. Die Zodiaq-Quarzbeschichtung von DuPont wurde vom Greenguard Environmental Institute zertifiziert, da sie geringe Emissionen an flüchtigen organischen Verbindungen verursacht und so die Luftqualität in Innenräumen beibehält.

Große Spaltung

Lomauro-Boom öffnete das Büro / Gästezimmer zum Hauptbereich, indem er eine neue Tür in eine angrenzende Wand schnitt. Eine neue Metallschiebetür mit freiliegender Hardware führt in den Bereich. Ein großer Schrank im Zimmer wurde zur Nische für einen Schreibtisch. Sie fügte schwebende Regale für zusätzlichen Speicher hinzu.

$config[ads_text5] not found

Die Wände erklimmen

Eine der einfachsten und kostengünstigsten Möglichkeiten, einem Umgestaltungsprojekt eine grüne Schicht hinzuzufügen, ist Farbe, die wenig oder keine flüchtigen organischen Verbindungen (VOCs) enthält. VOCs sind Gase, von denen einige giftig sein können, die von Produkten wie Wandfarbe, Abbeizmitteln, Reinigungsmitteln und einigen Baumaterialien und Einrichtungsgegenständen abgegeben werden.

Steinarbeit

Der Fußboden, der in das Badezimmer führt, besteht aus Beton mit Natursteinen. Es bietet eine umweltfreundliche und rutschfeste Oberfläche im Master-Bad.

Badezeit

Das Badezimmer fördert die Prinzipien des grünen Designs, indem natürliche und recycelte Materialien wie Recyclingglasfliesen an den Wänden angebracht werden.