Anonim

Die Farbschemata im Schlafzimmer sind sehr persönlich - sie können Gefühle von Glück, Geborgenheit, Wärme und vielem mehr hervorrufen. Egal, ob Sie sich eine Palette heller Farben wünschen oder ein beruhigendes Schema von neutralen Farben für Ihren heiligsten Raum bevorzugen, lassen Sie sich von diesen Schlafzimmern inspirieren, die die Farben perfekt zur Geltung bringen.

Dressed Up Basic Farbschema

Sky Blue + White + Fuchsia

Blau und Weiß sind ein gemeinsames Schlafzimmer-Farbschema-Duo, aber Fuchsia wirft das Schema von einfach zu einzigartig. Das Bettdecken- und Nackenkissen diente als Inspiration und führte auch die richtigen Farbverhältnisse. Blau, der Hintergrund der Bettdecke, wird am häufigsten verwendet, während sich Weiß in mittleren Dosen abspielt und Fuchsia als Akzent bleibt, was den Look verfeinert und nicht theatralisch wirkt.

Beach Resort-Farbschema

Sand + Weathered White + Sea Glass

Bringen Sie den Look eines Strandresorts mit einer von einem Küstenort inspirierten Palette nach Hause. Beginnen Sie mit einer Basis aus Sandbraun und verwittertem Weiß und schichten Sie in staubigen Blau- und Grüntönen. Denken Sie über die Farbschattierungen für das Schlafzimmer hinaus nach, wenn Sie ein Strandprogramm zusammenstellen. Hier vermitteln handglasierte Raffia-Tapeten und Schieferfliesen Meeresstrukturen.

Peppy Farbschema

Korallen-Orange + Aqua Blue + Latte White

Neutrale Wände und Möbel in ähnlichen warmen Weißtönen bilden eine wolkenähnliche Kulisse für lebhaftes Korallenorange und Aquablau. Abstrakte Blumendruck-Shams auf dem Bett geben die Inspiration für das Farbschema, und die übrigen Elemente des Raumes folgen. Um Ihr Schlafzimmer-Farbschema zu starten, suchen Sie sich ein Kissen oder eine Tagesdecke mit von Ihnen geliebten Farben und bauen Sie von dort aus. Die Bettwäsche wird oft in aufeinander abgestimmten Sets geliefert, aber scheuen Sie sich nicht, sie zu trennen. Mischen und zusammenpassen oder Teile des Sets verlassen. Zum Beispiel, wählen Sie nix die Bettkante, die zu den Kissen passt, und entscheiden Sie sich für eine Version in Volltonfarbe, die sich mit dem Rest der Bettwäsche verbindet.

Schau Video

Erstellen Sie ein Schlafzimmer-Farbschema, das Sie mit diesen Tipps und Ideen lieben werden. Sehen Sie außerdem, wie einfach ein Farbschema geändert werden kann.

Wählen Sie Ihr Schlafzimmer-Farbschema

Suchen Sie nach Schlafzimmerfarbideen, die zu Ihrem Zuhause, Ihrem Stil und Ihrem Budget passen? Du hast Glück. Wir zeigen Ihnen die Geheimnisse für die Auswahl der perfekten Farbtöne. Erfahren Sie alles über Farben für Schlafzimmerwände, Auswahl der Bettwäsche, Akzente hinzufügen und mehr.

Cabana-Farbschema

Pale Azure + Cabana White + Tropische Akzente

Was gibt es Schöneres, als sich unter einer komfortablen Cabana zu entspannen? Bringen Sie dieses Gefühl mit einem Schema aus Wasserblau, klarem Weiß und einigen tropischen Akzenttönen in Ihr Schlafzimmer. Für einen heiteren Blick behalten Sie die Farbe Blau bei, die Sie verwenden, und beschränken Sie helle Farben auf kleine Dosen.

Modernes Gartenfarbschema

Staubige Pfingstrose + Grasgrün + Reines Weiß

Wenn Sie Gartenfarben lieben, aber moderne Schlafzimmerfarben bevorzugen, verwenden Sie eine gedämpfte Version eines floralen Farbtons, gepaart mit einem zingy grünen Grün und viel frischem Weiß. Hier staubige Pfingstrosewände und sattgrüne Grasgrün weiße Bettwäsche und Möbel.

Frisch und Spaß Farbschema

Citron + Rose + Cloud White

Nur weil Schlafzimmer zum Ausruhen sind, muss die Farbpalette nicht langweilig sein. Ein komplementäres Paar (grün und pink, eine Variation von Rot) sorgt für dynamischen Kontrast. Die Farben sind hell, aber nicht zu reich und gesättigt, was den Look angenehm und nicht übermäßig macht.

Mutig ausgereiftes Farbschema

Indigo + Pergament + Gold

Verleihen Sie Ihrem Schlafzimmer ein reiches Gefühl mit Farbe. In diesem Schlafzimmer werden indigoblaue Wände und ebenso reiche Espresso-Holzfußböden durch Pergament- und Kakaobraun-Töne versetzt. Die Verwendung von Gold als Akzentfarbe hellt den Look auf, der elegante Ton bleibt jedoch im Einklang mit dem raffinierten Raumgefühl des Raums.

$config[ads_text5] not found

Schau Video

Scheuen Sie sich nicht, helle Farben in Ihr Schlafzimmer zu bringen. Lernen Sie diese hellen Schlafzimmer-Farbschemata kennen und erfahren Sie, wie Sie in Ihrem Zimmer aussehen.

Helle Schlafzimmer-Farbschemata

Sehen Sie, wie Sie Ihr Schlafzimmer mit Farbe verschönern können. Diese drei Farbschemata und Ideen für die Schlafzimmerfarbe zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Raum graduell aufhellen können - von teilweise sonnig bis hell. Wir zeigen Ihnen, wie Sie einen Look kreieren, den Sie lieben.

Erdfarbenes Farbschema

Leinen + blasses Taupe + Moos

Der Schlüssel zu einem erfolgreichen neutralen Schlafzimmer-Farbschema liegt jenseits der Farben. Textur, Muster und ein wenig Schimmer lassen Neutrale singen. In diesem braunen und grünen Schlafzimmer werden Neutralen mit dem gleichen Unterton von Leinen bis Taupe durch Matelasse-Betten, Rollteppich und eine Quecksilberglaslampe unterbrochen. Moosgrün, ein von Braun gedämpfter Grünton, passt zu den neutralen Farben des Raums und fügt dennoch einen dringend benötigten Farbton hinzu.

Farbschema bei Sonnenuntergang

Verblassendes Sonnengelb + Flammenorange

Schlafen Sie in einem Raum, der in Farben gehüllt ist, die von der untergehenden Sonne inspiriert sind. Hier sind hellgelbe Wände ruhig und warm, orangefarbene Akzente bringen Lebendigkeit und warme Holzmöbel bringen Struktur. Ein warmes Farbschema profitiert von einigen coolen Akzenten. In diesem Schlafzimmer wirken grüne Streifen in der Wolldecke und blaue Kissen.

$config[ads_text6] not found

Modernes Purpur-Farbschema

Eisiges Grau + Orchidee + Lavendel

Purple macht ein Comeback und sieht schick aus, wenn er mit raffinierten Grautönen kombiniert wird. Mischen Sie starke geometrische Muster mit femininem Purpur für einen frischen, nicht rüden Look. In diesem Schlafzimmer überbrückt blasser Lavendel die tonale Lücke zwischen den blassen Grautönen im Raum und der gesättigten Orchideendecke.

Mode-Forward-Farbschema

Schiefer + Zitrone + Wolke

Wenn Sie nach Farben für die Schlafzimmerfarbe suchen, sind Sie bei Grau genau richtig. In diesem kleinen Schlafzimmer setzt die ach so modische Farbpalette aus Grau und Gelb eine mutige Aussage. Eine reiche Schieferplatte an den Wänden neigt sich stark zum blauen Ende des grauen Spektrums und ist der Star der Regelung. Wolkenfarbene Bettwäsche setzt die graue Parade fort, und Gelb auf den Kissen, Ottomanen und Accessoires verleiht den schicken Grautönen eine teilweise sonnige Atmosphäre.

Traditionelles Farbschema aktualisiert

Powder Blue + Fern

Ein Fundament aus Blau und Neutralen hält dieses Schlafzimmer traditionell, aber Grünvariationen verleihen ihm Flair. Haben Sie keine Angst, mit Farbtönen in Ihrem Farbschema zu spielen, wie in diesem Schlafzimmer. Ein dunkler Smaragdton erscheint auf dem Kopfteil, ein helleres Farngrün färbt Bettrock und Teppich. Die Kombination wirkt koordiniert, da die Farben den gleichen Unterton haben. Um zu lernen, wie man diese Kombinationen erkennt, werfen Sie einen Blick auf Farbstreifen. Alle Farben eines Streifens weisen einen Unterton auf, variieren aber in der Intensität. Wählen Sie einen Farbstreifen, den Sie mögen, und verwenden Sie ihn, um Akzente für Ihr Zimmer zu finden.

Warmes neutrales Farbschema

Goldrute + Zinn + Creme

Farben für das Schlafzimmer-Schlafzimmer müssen nicht langweilig sein. Für eine unerwartete Wendung des beliebten grau-gelben Schemas sollten Sie hellere Grautöne mit gedämpftem Gelb und cremigem Weiß kombinieren. Hellere Grautöne können als metallisch und raffiniert gelesen werden, während nicht so helle Gelbs eher gedämpft sind. Die Verwendung von cremefarbenem Weiß mit gelben Untertönen anstelle von reinem Weiß wird auch gelb erscheinen, jedoch weniger aufdringlich. Wärmeres Grau wird es auch tun.

Snowy White Farbschema

Perlweiß + Creme + Schwarz

Dieses Cottage im Cottage-Stil erinnert an frisch gefallenen Schnee und kombiniert perliges Weiß mit weicherem Gelb auf Weiß. Dies wirkt zweifellos beruhigend und anmutig. Ein verspiegelter Nachttisch und ein ovaler Spiegel über dem Bett brechen die weiße Decke auf, ebenso wie ein Hauch von Schwarz.

Schimmerndes neutrales Farbschema

Silbriges Grau + verwittertes Holz + Nerz

Ziehen Sie eine Palette von Grautönen zusammen, um einen sofort eleganten Raum zu schaffen. Halten Sie die Untertöne warm und der Raum wird sich nie einladend anfühlen. Weiche graue Wände stehen hier zurück und lassen hohe Decken, schöne Muster und funkelnde Akzente im Rampenlicht stehen. Stoffe wie Samt und Damast sorgen für einen schimmernden Effekt, ohne dabei funkelnd zu wirken.

Modernes Farbschema

Helles Himmelblau + Kühles Weiß + Warme Eiche

Blau ist ein klassischer Klassiker für Schlafzimmer-Farbschemata, aber sein dauerhaftes Erbe funktioniert auch in modernen Umgebungen. Um den Look zu erzielen, wird in diesem Schlafzimmer Sky Blue mit gestrahltem Weiß sowie sauber gefütterten Möbeln und Accessoires verwendet. Die Wandfarbe, die etwas heller als die Bettwäsche und Vorhänge ist, behält das moderne monochromatische Farbschema bei, zieht jedoch die Wände etwas zurück, damit die anderen Elemente, wie das Architekturbett in warmem Eichenholz, glänzen können.

Klassisches globales Farbschema

Mohnrot + Nerzgrau

Grau wird in die Aufregung von Rot hineingezogen, wodurch ein traditionelles rotes Schlafzimmer entsteht, das mit Motiven aus der ganzen Welt lebt. Rote Bettwäsche und Kissen machen ein einfaches Schlittenbett zu einem zentralen Punkt, und graue Wände aus Nerze wirken auf die satte rote und knackige weiße Farbpalette. Block- und Ikat-Drucke bringen globales Flair in den Raum. Die Vorhänge sind wieder auf Rot gesetzt und setzen auf eine Palette von Braun, Schwarz und Orange, eine Bewegung, die die Anwesenheit des Roten bestätigt, aber den purpurroten Farbton im Raum nicht zu stark beansprucht.

Helles grünes Schlafzimmer-Farbschema

Seafoam Green + Tidal Blue + Surf White

Ein vom Strand inspiriertes Farbschema weicht ab, zu "thematisch" zu sein, wenn kein Strandmotiv in Sicht ist. In diesem Schlafzimmer wirken Seafoam-Grün und wässerige Blautöne am Meer, während traditionelle Elemente wie das gepolsterte Fenstergesims, ein antiker Stuhl und ein anmutiges Kopfteil ein hohes Maß an Raffinesse bieten.

Elegantes neutrales Farbschema

Antikes Weiß + Crisp White

Vergessen Sie die Vorstellung, dass Ihre Weißen übereinstimmen müssen. Eine Mischung aus neutralen Tüten kann mit ein paar einfachen Tricks einen visuell interessanten Raum schaffen. Behalten Sie Ihre weiße Palette in derselben Familie, damit sie alle ähnliche Untertöne haben. In diesem Schlafzimmer färben warmes Weiß in unterschiedlicher Intensität die Wände, die Verkleidung und das Bettzeug. Textur und Wiederholung erwecken auch die Palette zum Leben. Wenn Sie jede Farbe mehr als einmal verwenden, wirkt das Mischen absichtlicher. Hier erscheinen leichte Mokkas auf den Zierteilen, den Hockerkissen und den Shams, während Leinen das Kunstwerk und die Vorhänge färbt.

Frisches Cottage-Farbschema

Leinenweiß + sonniges Gelb + Taubengrau

Weiß ist aufgrund seiner beruhigenden, einfachen Eigenschaften eine gute Wahl für Schlafzimmer. Plus, kann es als modern, traditionell, Landhaus oder Jahrgang interpretiert werden. In diesem fröhlichen Raum geht das neutrale Landhaus mit gelben Spritzern auf den Betten und vielen stilspezifischen Akzenten wie dem schmiedeeisernen Bett und dem vielseitigen Sammeln von Accessoires. Ein Hauch von Grau hält die Farbpalette modisch nach vorne.

Dramatisches Farbschema

Marineblau + Schneewittchen + Lippenstift Pink

Dunkle Schlafzimmerfarbideen entsprechen Drama. Verwenden Sie eine dunkle Farbe in einer großen Dosis und lassen Sie die restlichen Elemente des Raumes hell bleiben, um eine ruhigere Haltung zu erreichen. In diesem raffinierten Schlafzimmer werden die Wände in kräftigem Marineblau getönt und bilden eine Kulisse für das weiße Kopfteil, die Bank und den Nachttisch. Die schneeweiße Bettwäsche mit pinken Lippenstift und weißen Vorhängen fällt auch im tiefen Blau auf.

Pink Panache-Farbschema

Blush Pink + Kerzenlicht Gelb + Kohle Schwarz

Hellrosa Grasgewebe lässt diesen Raum erstrahlen und mildert die Winkel der Gewölbedecke. Das Mischen von weißer Bettwäsche mit rosafarbenen Laken und Täuschungen sorgt dafür, dass die Farbe sinnlich bleibt, nicht Saccharin. Kerzengelbe Töne im Kunstwerk und ein großflächiger Teppich bieten kontrastierende Farben, tragen aber auch zum Leuchten des Raums bei. Schwarz bringt Struktur in das Schlafzimmer über einen geschwungenen Bettrahmen, Tischlampen und den Rahmen des Gemäldes.

Oceanside-Farbschema

Aquarell Blau + Sandweiß

Einfach, aber kaum simpel: Eine zweifarbige Palette ist eine einladende Pause von einer farbsättigten Welt. In diesem lichtdurchfluteten Raum reflektiert die vernünftige Verwendung von Weiß das einfallende natürliche Licht und lässt die blauen Wände fast irisierend erscheinen. Eine sattere Palette auf dem Gemälde über dem Bett dient als Kontrast und erinnert daran, wie leicht und empfindlich der Rest des Raumes ist.

Schwarzweiß-Farbschema

Ebenholz + Pulverweiß + Pale Citron

Schwarz und Weiß sind alles andere als grundlegend, wenn sie in einer Symphonie hübscher Muster und Texturen gespielt werden. Weiße Vorhänge mildern ausgedehnte Wände und hohe Decken. Der Stoff ist dünn, was die Vorhänge eher fließend als voluminös macht. In einem Raum mit viel Tageslicht oder hohen Decken verankert ein Element mit einer starken visuellen Präsenz den Raum. Hier bildet ein schwarzes Polsterbett den Raum und ein weißes geometrisches Muster verbindet das Stück mit dem Rest des Raumes. Wenn Sie Farbe mit Schwarz und Weiß kombinieren, verwenden Sie eine kaum vorhandene Farbe, um die Betonung des Raums auf grafische Elemente zu erhalten. Die gedämpften Zitronenwände in diesem Raum sind subtil, aber dennoch interessant.

Natürliches Farbschema

Sage Green + Bark Brown + Swan White

Farben und Motive aus der Natur verleihen diesem urigen Schlafzimmer Charme. Der blühende Zweigstoff, der für die Sonnenblende und den Bettrock verwendet wird, inspiriert die Raumpalette. Ein aufeinander abgestimmter Streifenstoff auf den Shams setzt das grüne und braune Farbenspiel fort und ein Ikat-Kissen bietet einen unerwarteten Dreh im Motiv. Die rein weiße Bettdecke, die Zierteile und der Lampenschirm bieten einen sauberen Kontrast zu den gedämpften Farben des Schlafzimmers. Um Farbüberlastung zu vermeiden, passen Sie die Farbfelder einem Muster an, verwenden Sie jedoch die Farbe oben im Farbfeld für Ihre Wände. Hier hat die Wandfarbe ähnliche Untertöne wie das Braun der Stoffe des Raumes, ist jedoch um einige Töne heller.

Perfekt gealtertes Farbschema

Land Französisch Blau + Antik Weiß

Fangen Sie den Charme und die Anmut einer vergangenen Zeit mit einer Palette von Blau und Bräunung in antik wirkenden Nuancen ein. Behalten Sie den Blues im Griff und verwenden Sie eine begrenzte Auswahl an Farben, um ein Gefühl von Eleganz zu bewahren. Hier stimmen die Farben der Schlafzimmerwände perfekt mit dem Blau in der Bettwäsche und dem Tischrock überein. Nehmen Sie sich etwas mehr Freiheit mit den Weißen. Die Verwendung von reinen Farbtönen neben Farbtönen in verschiedenen Antiquitätengraden verleiht dem Raum einen alten Look. Helle weiße Bettwäsche und frisch gestrichene weiße Zierteile zeigen an, dass der Raum gepflegt und aufgefrischt wurde, während die Patina auf dem Stuhl und die gealterten weißen Teller der Vergangenheit zugenicken.

Gemütliches kühles Farbschema

Granitgrau + Daunenweiß + Grasgrün

Umhüllen Sie einen weitläufigen Raum in einer Decke aus Gemütlichkeit mit satten, aber warmen Farben im Schlafzimmer. Hier ist ein gesättigtes Grau mit warmen gelben Untertönen die Farbe der Wahl. Eine Fülle von Weiß trägt zu einer modernen Atmosphäre bei, während Andeutungen von zingy green am Kopfteil und das Chevron-Wurfkissen Leben in die zurückhaltende Farbgebung bringen.

Monochromatisches Farbschema

Taupe + Creme + Kürbis

Monochromatische Farbschemata stehen für den Erfolg bereit, wenn die Farbtöne kurz vor den Extremen aufhören. In diesem Schlafzimmer färbt eine Reihe von Taupes alles, einschließlich Bettwäsche, Möbel und Wandfarbe, aber die Palette schließt die tiefsten, dunkelsten Taupes aus. Das Festhalten an den leichten und mittleren Bereich fokussiert das Farbschema für einen polierteren Look. Squash Yellow macht eine Kamee auf Wurfkissen und der Bräunungsstreifen vereint die gelben Blöcke mit dem Rest der Raumpalette.

Zeitgenössisches graues Farbschema

Taubengrau + Tulpenrosa

Ein Hauch von Rosa verleiht einem zeitgenössischen Raum eine anmutige Atmosphäre. Graue und weiße Muster, die auf dem gestreiften Teppich, den Damastvorhängen und der karierten Tapete zu finden sind, wirken dezent und sorgen für visuelle Textur, während das helle Tulpenrosa den Raum unterstreicht. Wenn Sie eine helle Akzentfarbe einsetzen, verwenden Sie sie mindestens dreimal im Raum, so dass sie nahtlos fließt.