Anonim

Erstellen Sie ein üppiges Schlafzimmer-Design, indem Sie gelbe Farbtöne als kuschelige Wärme oder als freche Weckakzente präsentieren. Lassen Sie diese gelben Schlafzimmerfotos Ihr Design inspirieren.

Von Ann Wilson

Gelb ist ein langjähriger Favorit in der Küche und funktioniert in Schlafzimmern gleichermaßen gut, solange der Temperatur, den Partnern und der Platzierung der einzelnen Farbtöne besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird. Gelb ist eine Chamäleon-Farbe, egal, ob es sich anfühlt oder herbe anfühlt: Wie es in jeder Umgebung aussieht, hängt stark von der Umgebung ab. Die unbeständige Haltung der Farbe kann eine Herausforderung darstellen, besonders in Schlafzimmern, in denen Chaos nie willkommen ist. Mit den folgenden Gestaltungsstrategien können Sie jedoch ein gelbes Schlafzimmer schaffen, das perfekt zu Ihrem Dekorationsstil und Ihren Schlafanforderungen passt.

Weitere gelbe Schlafzimmerfotos finden Sie in der Decorating Gallery.

Tipps zum Dekorieren in Gelb

Ein gelber Raum kann einen sonnigen Blick oder eine reichhaltige dekadente Atmosphäre ausstrahlen. Sehen Sie, wie Sie in Gelb dekorieren und Gelb in das Farbschema eines Raumes integrieren können. Lassen Sie sich inspirieren, diesen vielseitigen Farbton in Ihrem Zuhause zu verwenden.

Temperaturangelegenheiten

Auf diesem Foto: Gelb in einer monochromatischen Palette setzt einen stilvollen und gleichzeitig beruhigenden Ton.

Achten Sie darauf, ob die Gelben, die Sie in Betracht ziehen, heiß oder kalt sind, während Sie ein Schlafzimmer-Farbschema zusammenstellen. Sanfte Gelbtöne, die mit Rot, wie Honig, Butter, Safran und Gold, rot sind, erzeugen klassische Schlafzimmer, die eine beruhigende Note erzeugen. True- und Midtone-Gelbtöne verbinden sich mit primären Farbtönen, um verspielte Designs zu kreieren und sich wunderbar mit reichen Neutralen zu kombinieren, um luxuriöse Gästezimmer zu gestalten. Kühle, blau schattierte, grünliche Gelbtöne wie Birne, blasse Zitrone und Neon sorgen für raue Stimmung und werden am besten als Akzentfarbe verwendet.

Der einfachste Weg, um die Ruhe in einem gelben Schlafzimmer aufrechtzuerhalten, besteht in der Verwendung eines monochromatischen Schemas mit unterschiedlichen Gelbtönen. Denken Sie an Safranwände, Honigbettwäsche und Sonnenblumengold-Accessoires und Vorhänge, die mit Spritzern in leuchtendem Orange verstärkt wurden. Oder erstellen Sie extrem ruhige Szenen, indem Sie mit cremigem Weiß und flüsterigem Gelb dekorieren und ruhig Eisblau, Silber und Kristallzubehör hinzufügen.

Style-Verbindungen

Gelb ist ein vielseitiger Farbton, der sowohl im traditionellen als auch im modernen Stil wirkt. Kombinieren Sie Butter, Sonnenblumen und Strohgelb mit pfirsichfarbenen Rosa, Grasgrün und Himmelblau, um den Charakter eines Cottage zu gestalten. Dann legen Sie sich in Sisal oder gewebte Teppiche, ein Gemisch aus schlagenden Stoffmustern und weißen, lackierten Möbeln zusammen, um ein frisches, gesammeltes und stilgerechtes Finish zu schaffen.

Kombinieren Sie sanfte Gelbtöne mit hübschem Blau für einen schwedischen Country-Look. Mischen Sie gesättigten Safran mit Türkis, Rot und Orange für ein dynamisches, global inspiriertes Schema. Oder probieren Sie eine der heißesten Farbpaarungen: Verschmelzen Sie leuchtend gelbes oder schimmerndes Gold mit Perle-zu-Kohle-Grautönen, um dramatische, beruhigende und unverwechselbare Schlafzimmer zu gestalten.

Gelb wie ein Akzent

Echtes Gelb beeindruckt immer, glänzt aber wirklich, wenn es von hellweißen Wänden, Bettbezügen und Möbeloberflächen angestrahlt wird. Dieses kontrastreiche Paar muss jedoch gezähmt werden, wenn es in Ihrem Schlafraum eingesetzt wird. Wie bei jedem Farbschema wird der Raum umso lebendiger, je höher der Kontrast zwischen den Farbtönen ist.

In Marineblau oder Anthrazit, grafische Stoffmuster und grob gewebte Körbe und Teppiche, um den Kontrast zu verringern. Erhöhen Sie die gelb-weißen Schlafzimmer, indem Sie die Farben der Küste wie Wasser, Sand und Meergrün zu einem Strand-inspirierten Boudoir zusammenstellen.

Wenn weiße Wände für Ihren Geschmack etwas zu stark sind, sollten Sie in Betracht ziehen, echtes Gelb (oder ein anderes Gelb für diese Angelegenheit) gegen weiche Vanille-, Puderblau-, Orangen-Sorbet-, Lavendel- oder perlgraue Wände anzuzeigen. Wenn Sie die Ungleichheit zwischen den Farben eines Schemas abmildern, werden Sie immer noch verführerische Designs gestalten. Schlafzimmer, die sich gemütlicher und einladender anfühlen als kontrastreiche Gegenstücke.

$config[ads_text5] not found

Mehr für dich

Top-Tipps zum Dekorieren in Gelb

Farbschemas, die gelb die Hauptrolle spielen