Anonim

Beginnen Sie mit einer Schneeflockenform aus Draht, wählen Sie eine Auswahl an Perlen aus und machen Sie aus diesen hübschen Schneeflockenverzierungen einen Schneesturm.

Was du brauchen wirst

  • 6-Zoll-breite Schneeflockenform (erhältlich bei beadsmith.com )
  • 6 Rocailles, Größe 11
  • 6 Rocailles, Größe 6 oder 8
  • 6 Millimeter oder 8 Millimeter böhmische feuerpolierte runde Perlen: jeweils 12 in zwei Farben
  • 6 ovale Perlen aus geblasenem Glas
  • Zangen: Kettennase, Rundnase und Flachnase
  • Bündig geschnittene Drahtschneider
  • 16-Gauge-Sterlingsilber-Dauerkabel
  • Holzdübel mit 3/4 Zoll Durchmesser
  • Frottee-Handtuch
  • Bankblock aus Stahl
  • Kunststoffkopfhammer

Wie man es macht

1. Fädeln Sie einen Draht der Schneeflockenform mit Perlen wie folgt ein: Größe 11 Samenperle, Größe 6 (oder Größe 8) Samenperle, runde Perle (Farbe 1), runde Perle (Farbe 2), geblasene Glasperle, runde Perle (Farbe 2), runde Perle (Farbe 1).

2. Biegen Sie den Draht mit der Kettenzange in einem Winkel von 45 Grad knapp über der letzten Perle zu sich.

3. Schneiden Sie den Draht mit den Drahtschneidern 3/8 Zoll von der Biegung aus. Verwenden Sie die Rundzange, um freiliegende 3/8-Zoll-Drahtstücke in eine Schleife zu biegen. Schließen Sie die Schlaufe mit der Flach- oder Kettenzange fest.

4. Wiederholen Sie die vorherigen Schritte mit den restlichen fünf Schneeflockendrähten.

5. Schneiden Sie mit den Drahtschneidern ein Stück Sterling Silberdraht aus. Mit der Rundzange eine kleine Schlaufe an einem Ende des Drahtes bilden. Bilden Sie die große Kurve des Hakens mit Hilfe des Dübels, um die Formung zu erleichtern.

6. Drehen Sie den Haken mit dem geraden Ende nach oben. Fassen Sie den Draht mit der Kettenzange an der Basis des geraden Teils des Hakens. Biegen Sie den geraden Draht in einem Winkel von 90 Grad über die Zangenkante, sodass der Draht (wenn er mit dem Haken nach oben gedreht wird) der Zahl 2 ähnelt.

7. Schneiden Sie den Draht um 3/8 Zoll von der Biegung ab. Beziehen Sie sich auf Abbildung 2 und verwenden Sie eine Rundzange, um am Ende des Drahtes eine Schlaufe zu bilden, die zum Ornament passt. Den Formhaken wie gezeigt fertigstellen.

8. Falten Sie das Frottierhandtuch in Viertel. Legen Sie den Bankblock auf das gefaltete Handtuch und setzen Sie den Haken auf den Bankblock. Verwenden Sie den Hammer, um den Haken zu schlagen und zu härten.

9. Öffnen Sie mit der Kettenzange in der einen Hand und der Flachzange in der anderen die untere Schlaufe. Fädeln Sie die offene Schleife auf die Schleife der perlenbesetzten Schneeflocke. schließen Sie die Schleife.