Anonim

Zeigen Sie Stolz auf Ihre Kinder oder Ihre Angehörigen, indem Sie deren Namen am Handgelenk tragen.

Was du brauchst:

Diese Armbänder sind tolle personalisierte Geschenke.

  • Verschiedene Sterling Silber Perlen und Spacer
  • 28 schwarze Hämatitperlen; Kabelschneider
  • 4 mm quadratische Sterling Silber Buchstabenperlen
  • 2--2-Loch-Abstandhalter (kleine Metallstäbe mit 2 Löchern)
  • 24 Zoll von 26 Pfund. Draht mit Nylonüberzug
  • Kabelschneider
  • 4- bis 2-mm-Crimpperlen aus Sterlingsilber
  • Klauenhaken oder Abzugs- und Ringverschluss
  • Crimp-Werkzeug

Anleitung:

1. Messen Sie das Handgelenk auf die gewünschte Länge. Die empfohlene Länge beträgt 7 oder 7 1/2 Zoll. Legen Sie die Perlen im Muster aus, bevor Sie mit dem Faden beginnen. Das abgebildete Armband zeigt abwechselnd Silberperlen mit schwarzen Hämatitperlen, bevor der Name beginnt. dann wechselt eine Silberperle mit einer Briefperle. Verwenden Sie Abstandshalter mit zwei Löchern vor und nach den Buchstabenperlen, um die Stränge in einem zweisträngigen Armband zu verbinden.

2. Schneiden Sie zwei 12 Zoll lange Drahtstücke.

3. Ziehen Sie einen Draht durch eine Quetschperle, durch ein Loch im Klauenhaken und zurück durch die Quetschperle, wobei ein 3/8 Zoll-Draht am Ende hängen bleibt. Positionieren Sie die Quetschperle nahe an der Klaue, ohne sie zu berühren. Drücken Sie die Quetschperle fest über beide Drähte.

4. Ziehen Sie den zweiten Draht durch eine Quetschperle, durch ein Loch in demselben Klauenhaken und durch die Quetschperle nach denselben Anweisungen wie in Schritt 3. Drücken Sie die Quetschperle fest über beide Drähte, so dass zwei Drähte an einem Befestigungselement befestigt sind.

5. Beginnen Sie mit dem Bespannen der ersten Saite mit Perlen im geplanten Muster. Fügen Sie vor dem ersten und nach dem letzten Buchstaben einen Abstandhalter mit zwei Löchern ein.

6. Kopieren Sie das Perlenmuster auf die zweite Saite. Führen Sie den Draht durch das Loch in jedem Abstandhalter mit zwei Löchern, wo er hängt. Verwenden Sie ein oder zwei zusätzliche Raupen, wenn die Anzahl der Buchstaben in jedem Namen unterschiedlich ist, sodass der 2-Loch-Abstandshalter direkt zwischen den beiden Strängen liegt. Setzen Sie die Perlen weiter ein, bis das Armband vollständig ist.

7. Prüfen Sie, ob jeder Strang dieselbe Länge hat. Fügen Sie der ersten Saite eine Quetschperle hinzu. Legen Sie die Quetschperle nahe an den Verschluss, ohne sie zu berühren, und drücken Sie sie fest zusammen. Beenden Sie die verbleibende Zeichenfolge auf dieselbe Weise.

8. Schneiden Sie zusätzliche Drahtenden in der Nähe der Perlen ab und verbergen Sie die Enden in der nächsten Perle.