Anonim

Machen Sie Ihre Daten spektakulär mit einem glücklichen Halter, der mit Katzenaugenperlen eingefädelt ist.

Was du brauchst:

Passen Sie für eine unterhaltsame Variation die Perlen an die Farbe Ihrer Brillenrahmen an.

  • 1 Meter Schnur oder Faden
  • 32-Zoll-Strang aus mehrfarbigen faseroptischen Katzenaugenchips
  • 2 - 3 mm Quetschperlen
  • 36-Zoll-Stück einer Perlenschnur mit einem Durchmesser von 0, 019 Zoll
  • 2 weiße Brillenhalterenden
  • Nadelzange
  • Crimp-Werkzeug
  • Schere

Anleitung:

1. Wickeln Sie die Schnur um den Hals, um zu entscheiden, wie lang der Brillenhalter sein soll, und machen Sie ihn so lang, dass Sie ihn leicht an- und ausziehen können. Schneiden Sie die Schnur auf die gewünschte Länge.

2. Wenn sich der 32-Zoll-Strang der Katzenaugen-Chips in einer Schleife befindet, schneiden Sie den String sorgfältig ab. Legen Sie die Späne auf eine ebene Arbeitsfläche. Legen Sie die Schnur am Strang entlang. Ziehen Sie von jedem Ende genügend Späne ab, um die gewünschte Länge zu erreichen.

3. Legen Sie eine Quetschperle an ein Ende des freiliegenden Strangs und schieben Sie diese etwa 3/4 Zoll von den Katzenaugen-Chips weg. Achten Sie darauf, dass keine Chips vom anderen Ende fallen. Ziehen Sie die Schnur durch ein Brillenhalterende. Ziehen Sie die Schnur erneut durch die Quetschperle.

4. Mit einer Spitzzange den Faden ziehen, bis die Quetschperle fest an den Spänen anliegt.

5. Crimp Crimp mit einem Crimpwerkzeug. Drehen Sie die Schnur um und drücken Sie die Quetschperle auf der anderen Seite. Extra String abschneiden.

6. Wiederholen Sie die Schritte 3-5 am anderen Ende, und befestigen Sie die Schnur am anderen Brillenhalterende.