Anonim

Erstellen Sie ein Andenkenschmuck, das Sie für immer schätzen werden - perfekt für den ersten Urlaub Ihres Kleinen.

Was du brauchst

  • Fußabdrücke des Babys
  • Zwei Stücke helles Sammelalbumpapier
  • Silberkarton mit Satin-Finish
  • Papierglasur wie Aleene's Papierglasur
  • Pinsel
  • Schere
  • Präge Stylist Werkzeug
  • Doppelseitige Klebepunkte
  • Doppelseitiges Klebeband
  • Crafts Messer
  • Zugriff auf Computer / Drucker / Kopierer oder Briefaufkleber
  • 3/8-Zoll breites Band
  • 2 silberne Rondellperlen

Wie man es macht

  1. Kopieren Sie ein Abbild der Fußabdrücke eines Babys auf ein Blatt helles Sammelalbum. Streichen Sie zwei Schichten Papierglasur auf das Scrapbook-Papier und lassen Sie die Trocknungszeit dazwischen. (Dies schützt das Papier vor Fingerabdrücken und Staub usw.)
  2. Schneiden Sie die Fußabdrücke aus. Schneiden Sie ein Quadrat aus farbigem Scrapbook-Papier aus, das groß genug ist, um die Fußabdrücke anzuzeigen. Schneiden Sie ein etwas größeres Quadrat aus silbernem Karton. Drehen Sie das Silberpapier um und legen Sie es auf eine weiche Unterlage, z. B. ein Stück Bastelschaum oder Pappe. Erstellen Sie mit einem Stylistenwerkzeug Punkte am Rand des Quadrats.
  3. Tragen Sie Schaumstoffpunkte (zwei Schichten) auf die Rückseite der Fußabdrücke auf. Tragen Sie Fußabdrücke auf das Quadrat des farbigen Sammelalbums auf. Tragen Sie mit quadratischem Klebeband quadratisches Papier auf quadratisches Silberpapier auf.
  4. Der nächste Schritt kann auf zwei Arten erfolgen: Option 1: Schneiden Sie ein Quadrat aus Scrapbook-Papier aus, das größer ist als das silberne Kartenmaterial. Kleben Sie ihn mit doppelseitigem Klebeband an und kleben Sie die Geburtsinformationen mit aufklebenden Briefstiften. Option 2: Mit Computer- und Druckerpapier direkt auf das Papier drucken. Erstellen Sie ein Dokument und geben Sie in der Mitte der Dokumentenseite den Geburtsnamen und das Geburtsdatum ein. Drucken Sie es im Hochformat aus. Als nächstes erstellen Sie ein anderes Dokument. Geben Sie die Geburtslänge auf einer Seite und das Geburtsgewicht auf einer anderen Seite ein. Geben Sie den Geburtsnamen und die Geburtsdatumsseite zurück in den Papiereinzug, damit die Geburtslänge auf dieser Seite gedruckt wird. Führen Sie dann dieselbe Seite erneut durch, damit auch das Geburtsgewicht darauf gedruckt wird. Dies erfordert etwas Übung, um die Wörter in eine Reihe zu bringen. Schneiden Sie das Papier in ein Rechteck und kleben Sie es mit doppelseitigem Klebeband auf das Silberpapier.
  5. Schneiden Sie mit einem Bastelmesser auf einer geschützten Fläche zwei kleine diagonale Schlitze in die oberen zwei Ecken des Ornaments. Schneiden Sie ein Ende des Bandes diagonal ab und führen Sie es von hinten nach vorne durch den Schlitz. Fädeln Sie eine Rondellperle durch das Band. Binden Sie einen Knoten in das Band und führen Sie das lose Ende durch die Perle und durch den zweiten Schlitz nach hinten zurück. Wiederholen Sie dies für die andere Seite.

Babys erstes Weihnachten: 8 Andenkenprojekte, die Sie lieben werden