Anonim

Farben für das Wohnzimmer können der wichtigste Teil einer Renovierung sein. Treten Sie aus der Box heraus und verleihen Sie Ihrem Raum einen Hauch von Farbe, oder sehen Sie, wie beliebte Wohnraumfarben in Ihrem Zuhause aussehen.

Arbeit in Wärme

Weiße Wände, Sofas und ein Kaminsims lassen strategische Farbakzente die Umgebung lebendig wirken. Ein Hauch von Koralle und Limettengrün erwecken diesen Wohnraum zum Leben, während schwarze Akzente den hauptsächlich weißen Raum erden. Ein Holzfußboden in mattem Finish sorgt für visuelle Wärme unter den Füßen.

Musterpartner

Ein fabelhaft kühn gemusterter Teppich verkleidet weiße Wände und dient als Inspiration für die Farbgebung dieses Raums. Obwohl der Teppich und die umgebenden Textilien unterschiedliche Muster aufweisen, weisen sie die gleichen Farben auf und ergänzen sich daher. Wählen Sie Möbel mit festen Stoffen innerhalb des Farbschemas, um die Stabilität zu erhöhen und die Muster voneinander zu trennen, wie dieser blaue Stuhl und der Couchtisch aus Leder.

Schau Video

Sind Sie nicht bereit für eine vollständige Farbveränderung in Ihrem Wohnzimmer? So fügen Sie Farbe in Stufen hinzu und bringen Muster, frische Accessoires, Möbel und mehr ein.

Farbe in Stufen

Wohnzimmerfarben können stufenlos in einen Raum integriert werden. Sehen Sie, wie Sie Farben für ein beeindruckendes Endergebnis überlagern.

Einfachheit ist der Schlüssel

Passen Sie helle Farben mit starken neutralen Farben für einen farbenfrohen, aber wohnlichen Look an. Akzente aus pfeffrigem Rosa, Limonengrün und Gelb werden über ein Fundament durchsetzungsfähiger Neutralen gesprengt: auf dem braunen Stuhl, dem grauen Sofa, den dunklen Holzfußböden und der schwarzen Beleuchtung.

Inspirierende Area Rug

Wohnzimmerwandfarben sollten mit Möbeln und Dekor funktionieren und nicht gegen sie kämpfen. In diesem farbenfrohen Wohnzimmer wirken blasse Salbeiwände fast wie ein neutraler Hintergrund für andere, lebhaftere Farben. Ein gemusterter Flächenteppich kombiniert Orange, Rosa, Lila, Grün und Blau und definiert die Farbpalette in diesem Raum, wodurch die anderen Akzente und Möbelstücke sich vereinigt fühlen. Ein großes Kunstwerk an den Wänden erhöht die Aufmerksamkeit des belebten Raums, ohne die Palette zu überfordern.

Alternatives Zubehör

Graue Wohnzimmerideen sollten Sie nicht an einen regnerischen Tag erinnern. Verwenden Sie einen neutralen Hintergrund als Leinwand für helle Farben, klare Linien und funky Muster. In diesem Wohnzimmer bilden ein schicker, grauer Anstrich an den Wänden, ein hübscher Steinkamin und schokoladenbraune Tische den hellen Pflanzen, Kunstwerken und Accessoires, die den Raum vor Kälte schützen. Wenn Sie das Farbschema ändern möchten, tauschen Sie das Zubehör einfach aus, um einen völlig neuen Look zu erhalten.

Gewinnkombinationen

Mit beigen Wänden, größtenteils weißen Möbeln und einer weißen Decke war dieses Wohnzimmer sauber und gelassen. Durch die Beschränkung der Farben auf das Sofa, die Kissen und ein paar wichtige Accessoires wird der Raum geweckt, während er die Ruhe bewahrt. Dies ist mit fast jeder Farbkombination leicht zu bewerkstelligen. Glänzende Gold-, Blattgrün- und Marineblau-Streifen verleihen dem Raum ein adriges Flair. Eine andere Kombination, wie z. B. Meeresblau und Seeglasgrün, könnte den Blick auf den Strand bringen, oder Scheunenrot, Goldrute und Taupe könnten Land machen.

Kontostand erstellen

Versuchen Sie diese einfache Herangehensweise an die Farbidee im Wohnzimmer: Legen Sie zwei Hauptfarben fest, die gleichmäßig im gesamten Raum verteilt sind. Hier werden kühne schwarze und schimmernde Goldaccessoires symmetrisch platziert, um einen optisch atemberaubenden Raum zu schaffen. Der auffällige Goldrahmen vor der bemalten Holzverkleidung treibt das Auge in Richtung Mitte und macht das Schwarz-Gold-Paar noch dynamischer. Wählen Sie eine asymmetrische Kunst mit dem gleichen Farbschema für ein überraschendes Element.

Sorbett-Farbpalette

Bubble-Gum-Pink-Sofas, die mit hellen Kissen in Sorbettfarbe dekoriert sind, lassen dieses Wohnzimmer auffallen. Massive, grau geklebte Wände, ein weißer Kronleuchter und ein geometrisches Bücherregal gleichen die spritzige Couch und die Kissen aus. Wenn Sie viele helle, kräftige Farben verwenden, achten Sie auf Balance und Skalierung, damit der Raum nicht übertrieben wirkt. Wenn dieser Raum einen Teppich enthalten sollte, wäre es ratsam, bei einem neutralen Ton zu bleiben, um konkurrierende Farben zu vermeiden.

Weiße Leinwand

Die Farben des Wohnzimmers bieten einen zusätzlichen Schlag gegen weiße Wände und Sofas. Eine satte blaue Akzentwand ist der Ausgangspunkt für die Farbgebung in diesem knackig weißen Wohnzimmer. Reiches Gold, kräftige Drucke und ein wilder Teppich ergänzen die frühlingshafte Natur des pfeffrigen Sofas. Dezente metallische und verspiegelte Akzente wie Tische und Leuchten verleihen dem luftigen, familienfreundlichen Look Glanz.

Retro Rot

Einige der besten Wohnwand-Farbideen sind Teil eines durchdachten Themas. Lieblingssportteams, Urlaubsorte oder eine beliebte Ära können den Wohnstil einer Familie beeinflussen. Hier mischen sich geschichtete Rot- und Blautöne, um diesem patriotischen Raum eine Dimension zu verleihen. Die rustikalen Holzbalken und rot gefärbten Ledersessel vermitteln eine warme Retro-Atmosphäre. Große, leere Wände bieten ein Display für Kunst und patriotische Accessoires.

Farben in Harmonie

In diesem kleinen, vielseitigen Wohnzimmer werden satte Blau- und Grüntöne mit orange-roten Akzenten aufgewärmt. Ein Hauch von warmen Farben kann eine kühle Farbpalette abkühlen. Mit verschiedenen Farben werden ein weißes Sofa, Kissen mit Leopardenmuster und ein weißer Couchtisch zu neutralen Stücken, die satte Farben zum Leuchten bringen.

Tipp: Wenn Sie einen gemusterten Flächenteppich lieben, der jedoch ablenkt, entscheiden Sie sich für eine kleinere Größe, und legen Sie ihn zur Erdung auf einen neutralen Flächenteppich.

Globe-Trotting

Fabelhafte Stoffe und eine durchgehende Farbe verleihen diesem Raum ein globales Basargefühl. Gewürz- und Schmuckkästchen-Farben wie Curry-Orange, Saphir, Alexandrit und Smaragd verleihen dem Stil mehr Wert. Ein Nagelkopf-Besprechungsstuhl und ein schillernder Barwagen sorgen für einen jugendlichen Paukenschlag, während sich die Farben des detaillierten orientalischen Teppichs in den Wurfkissen und im Mittelteil wiederholen. Um diesem perfekten Raum eine Kirsche zu verleihen, ist die Decke dunkelblau gestrichen, damit die weißen Wände nicht zu luftig wirken.

Muster abspielen

Moderne Farben und Muster des Wohnzimmers verleihen diesem Wohnraum Flair. Eine Kombination aus Marine, Wasser und Senfgelb sorgt für eine entspannende und zugleich lebendige Farbpalette. Streifen, Ikat und andere geometrische Muster helfen dem Auge, durch den geräumigen Raum zu reisen. Das Variieren des Maßstabs der Muster zusammen mit großen Schwärmen neutraler Gegenstände (auf dem Sofa und an den Wänden) trägt dazu bei, den üppigen Look zu bewältigen.

Akzentwand

Für einen Farbzusatz, der nicht zu stark ist, streichen Sie eine Wand und lassen Sie die anderen weiß. Hier hebt sich die blaue Wand von der weißen Decke, dem Teppich und der angrenzenden Wand ab. Die Kombination aus Blau und Weiß lädt das Licht von außen in den Raum ein und erzeugt ein Gefühl der Offenheit. Durch das Hinzufügen von Zubehör aus der gleichen blauen Familie fühlt sich die Akzentwand wie zu Hause.

Subtil und süß

Wohnzimmerfarben müssen nicht hell oder mutig sein, um in einem Raum großen Einfluss zu haben. In diesem Raum bilden puderblaue Wände und ein weißer Kamin ein angenehmes Paar. Identisch hohe Swoop-Armstühle und ausgestellte Ottomane passen sich der Farbe der Wände an, während dekorative rosarote Kissen einen Hauch von Wärme verleihen. Wählen Sie für einen kleinen Glanz einen Kronleuchter mit Schmucksteinen, der durch das natürliche Licht einfällt, um einen eleganten Look zu erzielen.

Neuer Twist

Hängen Sie helle, grafische Kunstwerke, um den Stil eines gemütlichen Familienzimmers zu verstärken. Ein schwebendes Galerie-Regal mit blauen Drucken verleiht einem traditionell verwurzelten Raum eine überraschende zeitgenössische Note. An der angrenzenden Wand ist der Beweis dafür, dass Sie eine Tapete mit fettem Muster mit Kunstwerken füllen können. Der Schlüssel dazu ist, das Farbschema - in diesem Fall Schwarzweiß - zwischen Tapete und Druck konsistent zu halten.

Aufhellen

Für einen leichten Farbtupfer sollten Sie die Fenster in Behandlungen mit kräftigen Farbtönen und einzigartigen Mustern ausstatten. Ungewöhnliche Chevron-Vorhänge verwandeln diesen gedämpften Raum in ein unglaublich lebhaftes Wohnzimmer. Platzieren Sie einige Accessoires, die das Farbschema im Raum nachahmen, wie z. B. die hier gezeigten gestreiften Vintage-Stühle. Gestapelte weiße Rahmen zwischen den Fenstern verbinden die neutralen Wandfarben miteinander.

Tipp: Damit der Raum größer wirkt, hängen Sie die Vorhänge von der Decke bis zum Boden herunter.

Abkühlen

Die Landung auf einem Wohnzimmer-Farbschema kann schwierig sein. Eine Möglichkeit, es einfach zu machen, besteht darin, zu wählen, ob Sie eine warme oder kühle Palette wünschen und von dort aus bauen möchten. In diesem kühlen Wohnzimmer ist die gesättigte Türkiswand der Stern und andere Blau-, Violett- und Grauschattierungen ergänzen ihn. Für ein wenig Kontrast haben die Holzelemente im Raum einen warmen Unterton, der sich gut gegen ihre coolen Pendants auswirkt.