Anonim

Durch den Wald spazieren, Fußspuren im Neuschnee hinterlassen - das ist, woraus die Träume des Winterwunderlandes gemacht sind. Sie können dieses Waldthema zu Hause neu gestalten, indem Sie rustikale, natürliche Dekorationen und Waldakzente in Ihre Weihnachtsdekoration integrieren. Es ist ein Look, bei dem sich auch Bambi wie zu Hause fühlen wird.

Von Jennifer Flores

Kontrast zu Silber und Grün

Nehmen Sie Ihre Spuren aus der Palette von Mutter Natur und kombinieren Sie reich strukturierte braune Kiefernzapfen mit natürlichem Grün. Es ist immerhin der Feiertag, so dass die organischen Töne mit einem Hauch von Silber ein wenig funkeln und glänzen. Dekorationskugeln aus Quecksilberglas sorgen für Glanz ohne zu auffällig zu wirken, während in Kraftpapier verpackte Geschenke für dieses holzige Schema genau richtig erscheinen.

Rot und Rustikal

Traditionelle rustikale Dekorationen, die mit roten Akzenten versehen sind, sprechen von Weihnachten. Bringen Sie den Ruf der Wildnis hervor, indem Sie den Baum mit Eulen unterschiedlicher Größe, Waldkreaturen und riesigen Eicheln schmücken. Schneebedeckte Kiefernzapfen und ein unter den Ästen eingewickelter, gemütlicher Fellrock setzen das bezaubernde Waldthema fort und feiern die Schönheit der Natur.

Verzweigen

Nichts sagt Wald mehr als gebrochene Zweige, die den Waldboden verzieren. Keine Notwendigkeit, das Hinterland zu treffen. Sammeln Sie einfach Zweige und Zweige vom Hof ​​und streuen Sie sie mit weißer oder hellgrauer Sprühfarbe für einen verschneiten Look. Sie sind an einem Weinrebenkranz befestigt und mit einem strukturierten Jutebogen verbunden. Die Zweige wirken einladend und deuten auf das Thema Wald im Innenbereich hin. Akzentuieren Sie die neutrale Palette mit frischem und duftendem Grün.

Fett und Bio

Verwöhnen Sie Ihre Gäste mit einer wunderschönen, von der Natur inspirierten Girlande im Eingangsbereich. Die Girlande ist mit Fasanenfedern, Kiefernzapfen und einem moosfarbenen Band verziert und verstärkt die neutrale Einrichtung des Zimmers. Mutige Amaryllis bringt einen roten Akzent, während ein einzelner Schnitt in einer großen Vase zum grünen Thema beiträgt.

Woodsy Gedeck

Tragen Sie das holzige Dekor mit ein paar leichten Akzenten zu Ihrem festlichen Tisch. Auf unterschiedliche Längen geschnittene Birkenstämme ergeben perfekte natürliche Kerzenhalter. Halten Sie sich mit weißen Tellern, natürlichen Platzmatten und einem Sackleinen für einen organischen und einfachen Look. Eine in eine Baumform gefaltete Serviette fügt einen Hauch Laune hinzu, während sie sich dem Thema anpasst.

Bring die Natur rein

Erstellen Sie einen Tisch mit natürlichem Charme, indem Sie drei große Laternen und eine Girlande mit Kiefernzapfen einsetzen. Die unauffällige Girlande verleiht den Feierlichkeiten einen Hauch von Farbe und erdigem Duft und lässt funkelnde Gespräche fließen. Wenn die Nacht hereinbricht, dimmen Sie die Lichter und lassen Sie die Kerzen leuchten, um sich wie im Wald zu fühlen.