Anonim

Es ist 2016! Sie können Abendessen bestellen, einen Scheck einlösen und mit einem Schlag Liebe finden. Warum also nicht die Kosmetiktasche aufladen, die nächste Gesichtsbehandlung planen und eine neue Haarfarbe auch auf dem Telefon auswählen? Hier sind die Apps, die das Filtern einfacher, billiger und noch mehr Spaß gemacht haben.

1. MATCHCo

Was es macht: In weniger als zwei Minuten scannt MATCHCo Ihren Teint an fünf Stellen (Stirn, Wangen und Vorder- und Rückseite der Handgelenke), um eine individuelle Grundierung zu schaffen, die perfekt zu Ihrem Hautton passt. Sie können Ihre Haut auch regelmäßig scannen, um Hautpflege- und Makeup-Tipps zu erhalten, die auf Ihre Farbe abgestimmt sind. Die App ist kostenlos, aber eine maßgeschneiderte Stiftung kostet 49 US-Dollar.

Foundation fixes für schöne Haut

2. StyleSeat

Was macht es: Wie OpenTable, aber für die Schönheit! StyleSeat bucht alle Ihre Haarschnitte, Makeovers und Pflege (sogar Massagen und persönliche Trainer) am Bildschirm ab! StyleSeat kombiniert Sie mit Profis für alle Ihre problematischen Bedürfnisse (je nach Verfügbarkeit, Nähe und Empfehlungen) und legt dann den Termin für Sie fest - selbst wenn es in letzter Minute sehr gut ist.

Machen Sie dieses Quiz, um herauszufinden, welcher Haarschnitt für Sie der richtige ist

3. RetailMeNot

Was es tut: RetailMeNot informiert Sie über nahegelegene Angebote, die an Schönheitszielen wie Ulta, Sephora, CVS und mehr verwendet werden können. Wenn Sie über ein Angebot informiert werden, zeigen Sie dem Kassierer an der Kasse Ihr Smartphone und sparen Sie dann alle Einkäufe für Haare, Make-up und Hautpflege! Die App bietet über 500.000 Gutscheine für 50.000 Geschäfte.

4. Vorteil Brow Genie

Was es tut: Wenn Sie sich in eine Benefit-Braue-Leiste begeben, basiert der Experte auf Ihrer idealen Form auf einem dreistufigen Mapping-System. Sie untersuchen Ihr Gesicht und bestimmen, wo Ihre Brauen anfangen sollen, sich wölben und wo der Schwanz enden soll. Diese App macht genau das, basierend auf einem hochgeladenen Foto. Es scannt Ihr Bild und erstellt kleine schwarze Striche, wo Ihre Brauen für einen makellosen Look landen sollten. Dies ist sehr hilfreich für DIY-Pinzette und um zu wissen, wo man sie ausfüllen und definieren muss.

5. Das Make-up-Genie von L'Oreal

Was es tut: Die atemberaubende L'Oreal Make-up-Genius-App verwendet dieselbe Technologie, mit der Filmemacher Brad Pitt in Benjamin Button verwandelten, und Sie können praktisch eine Bibliothek voller Produkte und Make-up-Looks ausprobieren, die sich mit Ihrem Gesicht auf dem Bildschirm bewegen . Wenn Sie also einen Kuss zwinkern oder blasen, wird das Make-up, das Sie ausprobieren, auch! Auch faszinierend: Sie können jedes L'Oreal-Produkt, das Sie im Geschäft finden, scannen, um es vor dem Kauf zu testen.

6. Denken Sie schmutzig

Was es tut: Scannen Sie (praktisch) jedes Beauty-Produkt, um Details über die Inhaltsstoffe und die Giftigkeit der Formel zu erfahren, und erhalten Sie eine Liste mit saubereren, sichereren (AKA-toxinfreien) Optionen. Die Gründerin Lily Tse entwickelte Think Dirty, weil ihre Familie Brustkrebs hatte. Sie wollte, dass die Konsumenten eine realistischere Sicht auf den Inhalt ihrer Produkte haben, damit sie gesündere und besser informierte Einkäufe tätigen können.

7. ShadeScout

Was es macht: Passen Sie Make-up an so ziemlich alles an! Sie können ein Bild von einer Blume, einem Kleid oder einem anderen Bild hochladen, das Sie finden, und es wird durch 40 verschiedene Marken gescannt, um eine perfekte Farbe zu finden. Wenn Sie den gewünschten Farbton gefunden haben, können Sie ihn in Echtzeit ausprobieren, bevor Sie entscheiden, ob Sie ihn kaufen möchten.

8. Haarfarbe modifizieren

Was tut es: Träumen Sie von einer Haarfarbe-Verjüngungskur, aber nicht sicher, wie das fertige Produkt aussehen würde? Modiface herunterladen! Laden Sie ein Bild hoch, verfolgen Sie die Stelle, an der sich Ihre Haare auf dem Foto befinden, und experimentieren Sie anschließend mit allen wunderschönen Farboptionen. Im Vergleich zu anderen Haarfarben-Apps (die etwas unecht oder perückenartig aussehen können), war dies überraschend realistisch!

9. Erstes Derm

Was es macht: Manchmal kann der Zugang zu einer Dermin sehr teuer sein und lange Wartezeiten erfordern. Wenn Sie einen medizinischen Rat zu einem Hautproblem benötigen, werden Sie von First Derm aufgefordert, Ihre Symptome zu beschreiben und ein Foto des Problems zu erstellen. In weniger als einem Tag wird sich ein Board-zertifizierter Dermatologe mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Erkrankung zu besprechen, einen Behandlungsplan aufzustellen oder Sie wissen zu lassen, ob Sie eine IRL für einen Arzttermin vereinbaren müssen. Alle Informationen werden vertraulich behandelt und Ihre Interaktion mit First Derm kann per Kreditkarte (ab 25 US-Dollar) bezahlt werden.

$config[ads_text5] not found

Von der Dermatologie empfohlene Bekämter gegen Faltenbildung

10. Schön

Was es tut: Beautylish ist eine Art Alleskönner. Hier finden Sie Produktbewertungen, Tipps und Tricks, Video-Tutorials und eine Community von Experten für Haare und Make-up, von der Sie sich wirklich beraten lassen können! Egal, ob Sie nach Make-up für die Hochzeit, nach einem Katzenauge oder nach dem perfekten Haar-Serum suchen - hier finden Sie es.